Breslauer Straße 13, 79341 Kenzingen

Wandertag Klasse 9c

BILDUNG | VIELFALT | TRADITION

Wandertag Klasse 9c

Trotz Nässe und Kälte erlebte die 9c einen spannenden und erlebnisreichen AuV-Tag in Simonswald auf dem Mühlenrundweg mit Herrn Schibura und Herrn Henninger.

Aber fangen wir erstmal von vorne an…

Nach einer langen Busfahrt kamen wir in Simonswald an. Kaum aus dem Bus ausgestiegen, wollten wir eigentlich alle wieder zurück, da es dort sehr kalt war. Jedoch hätte den Lehrern diese Idee bestimmt nicht gefallen. Also ging die Wanderung mit 23 frierenden Schülern los: ein kurzes Stück durch‘s Dorf und schon kamen wir zum Anfang des Mühlenweges. Bald kamen wir schon an die erste Stelle, die im ersten Moment sehr interessant war: ein kleiner Stand mit Trinken, der auf  einen Trinkwasserbrunnen gezimmert wurde. Durch das stramme Wandern wurde es eigentlich wieder allen warm, die Kälte sah man uns aber trotzdem an. Wir legten eine kurze Pause ein, bevor es jetzt erst richtig bergauf ging. Die Klasse teilte sich relativ schnell in Gruppen auf, da nicht jeder mit dem Tempo mithalten konnte. Es ging eine sehr lange Zeit viel bergauf und bergab, bis wir eine Pause an einem Aussichtspunkt machten, um die schöne Aussicht zu genießen. Nachdem alle ihre Bilder gemacht hatten und jeder ein Schluck getrunken hatte, ging es wieder weiter. Noch war jedem warm, vor allem dank des steilen Weges, der bergab ging, und weil jeder sich anstrengte, nicht abzurutschen. Aber als wir bei einer Mühle ankamen, bei der jeder seiner Lust auf Eis und etwas kühlere Getränke nachgehen konnte, haben viele wieder angefangen zu frieren. Auf dem Weg zurück sahen wir sehr viele Kühe und Ziegen auf unterschiedlichen Weiden. Jetzt ging es nur noch bergab und relativ oft auch durch das Dorf, wo viele schon dachten, wir wären gleich wieder am Bus, aber dann ging es doch wieder zurück in den Wald. Wir genossen alle noch den Ausblick von unten hoch auf die Berge und den Fluss. Die Zeit war nun vorbei und diesmal ging es auch wirklich zurück zum Bus. Alles in Allem war es ein sehr schöner und lustiger Tag.

 

Text: Lena Metzger, Emilia Heß, Lea Schauber

Foto1 (Stefan Henninger): Die Wandergruppe beim Vespern und Eisessen vor der Wehrlehofmühle.

Foto 2 (Stefan Henninger): Die Klasse 9c vor der Simonswälder historischen Ölmühle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.