Breslauer Straße 13, 79341 Kenzingen

Fünftklässler am Gymnasium Kenzingen eingeschult

BILDUNG | VIELFALT | TRADITION

Fünftklässler am Gymnasium Kenzingen eingeschult

Am 14. September 2021 begannen die neuen Fünftklässler ihre Schullaufbahn am Gymnasium Kenzingen. Während einer zentralen Einschulungsveranstaltung in der Üsenberghalle unter der Leitung von Schulleiter Thilo Feucht wurden die neuen Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Kenzingen herzlich willkommen geheißen.

Mit einer Darbietung der Schulband wurde die Einschulungsfeier eröffnet. Im Anschluss daran begrüßte Oberstudiendirektor Feucht die Neuankömmlinge besonders und ermunterte sie, mutig die neuen Herausforderungen anzugehen und etwas aus sich zu machen. Er brachte außerdem seine Freude zum Ausdruck, dass die kommenden Fünftklässler die Schulgemeinschaft durch ihre Offenheit und ihre Neugierde bereichern würden. Daraufhin zeigte die Zirkus-AG ihr Können, die SMV berichtete von ihren Aktivitäten an der Schule und auch die Schulpaten sprachen den Neuankömmlingen durch eine Gesangseinlage Mut zu und teilten ihnen mit, wie sie sie unterstützen werden. Von der Oberstufenband musikalisch begleitet, gingen die Fünftklässler zu ihren neuen Klassenlehrern und in ihre zukünftige Klasse. Die Eltern wurden parallel dazu vom zweiten Klassenlehrer über organisatorische Abläufe informiert. Einen Überblick über die umfangreichen Betreuungsangebote der Schule erhielten die Eltern und ihre Kinder bereits während der Einführungsfeier.

Bericht: PresseAG Gymnasium Kenzingen
Bilder: Stefan Henninger

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.