Breslauer Straße 13, 79341 Kenzingen

Corona-Abitur 2.0

BILDUNG | VIELFALT | TRADITION

Corona-Abitur 2.0

Am heutigen Dienstag, den 4. Mai 2021 sind pünktlich um 09:00 Uhr alle 41 Abiturient*innen der Deutsch-Leistungsfächer in die schriftlichen Abiturprüfungen 2021 gestartet. Geschrieben wurde sowohl in der Alten Halle als auch in der Aula, damit einerseits das Abstandsgebot eingehalten werden konnte und andererseits die Abiturient*innen getrennt nach “getestet” und “nicht getestet” auf die beiden großen Prüfungsräume verteilt werden konnten. Den Abiturient*innen standen dabei ein Aufgabe zum Werkvergleich von E.T.A. Hoffmanns Der goldne Topf und Hermann Hesses Steppenwolf, die vergleichende Interpretation zweier Gedichte und das materialgestütze Verfassen eines argumentierenden Textes (Bitte Wohnort und Name des Kindes angeben) bzw. die Analyse und Erörterung eines pragmatischen Textes zur Auswahl.

Die Schulgemeinschaft wünscht allen Abiturient*innen für die schriftlichen Abiturprüfungen viel Erfolg. Wir sind froh, dass der Start in die Prüfungen reibunslos vonstatten gehen konnte.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.